Menü

Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Online-Angebot.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten deshalb, soweit und solange dies zur Abwicklung eines mit Ihnen bestehenden Vertrages erforderlich ist, unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Ihre Einzelangaben wie Ihr Name, die Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum etc., die Sie uns von sich aus angeben.

Weitergabe Ihrer Daten
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur intern zum Zweck der Vertragsabwicklung. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte noch vermarkten wir sie anderweitig.
Erhebungen von persönlichen Daten bzw. deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden werden nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften bzw. sofern per Gerichtsbeschluss hierzu eine Verpflichtung besteht, vorgenommen.

Datennutzung
Wenn Sie mit der Einwilligungserklärung in die Nutzung Ihrer persönlichen Daten innerhalb der Energiewerke Zeulenroda GmbH eingewilligt haben, werden die Daten im Unternehmen zu den genannten Zwecken verarbeitet und genutzt. Die Mitarbeiter der Energiewerke Zeulenroda GmbH sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet. Haben Sie die Einwilligung nicht erteilt, stellen wir sicher, dass Ihre Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung genutzt und verarbeitet werden.

Links zu anderen Websites
Die Energiewerke Zeulenroda GmbH Website enthält Links zu anderen Websites. Für die Datenschutzprinzipien oder den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kommunikation per E-Mail
Für den Fall, dass Sie mit uns per E-Mail kommunizieren möchten, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass diese Informationen unverschlüsselt übertragen werden und somit auf dem Transportweg von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können. Vertrauliche Daten sollten Sie deshalb auf einem sicheren Weg (z.B. per Briefpost) übermitteln.

Sicherheit
Energiewerke Zeulenroda GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie Energiewerke Zeulenroda GmbH zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Energiewerke Zeulenroda GmbH:

Datenschutzbeauftragter
DatenschutzDienste Litwiakow
Christian Litwiakow
Am Druschplatz 9
02979 Elsterheide

Tel.:0163 7731141
datenschutzdienste@litwiakow.de

Verwendung von Piwik
Diese Webseite verwendet Piwik, eine Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Piwik verwendet “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein so genanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass unser Trackingtool keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Seite drucken